Auditing of Importcars according to Austrian Law

§ 21 KDV (for Austrian citizens only)

Die Steiermärkische Landesregierung hat sich entschlossen, die Erstellung der Bestätigung für die Zulassung von Selbstimporten (§21 KDV) von der Steiermärkische Landesregierung auszulagern und ebenfalls ausgewählten Ziviltechnikern zu übergeben. Diese Prüfungen für die Bestätigung werden von ZT Büro DI Deininger durchgeführt.
Für die Eintragung ist ein entsprechendes Gutachten, ausgestellt durch einen Ziviltechniker oder durch den TÜV- Österreich vorzulegen. Wir erstellen diese Gutachten und nehmen die Überprüfungen in Zusammenarbeit mit dem ARBÖ in den Prüfzentren des ARBÖ Steiermark vor.


Termine:
jeden Donnerstag im Prüfzentrum Mürzzuschlag Hönigsberg
jeden Mittwoch im Prüfzentrum Graz
jeden Dienstag je nach Vereinbarung in den Prüfzentren Leoben, Kapfenberg, Liezen.
in dringenden Fällen nach Vereinbarung.

Mitzubringen sind
Fahrzeugbrief oder Typenschein des jeweiligen Exportlandes, Meldezettel, Kaufvertrag, COC Papier, §57 Überprüfung wenn das Fahrzeug älter als 3 Jahre ist, Ausweis und das Importfahrzeug. Wenn Sie von uns wegfahren, dann könne Sie das Fahrzeug nach Entrichtung der NoVA sofort anmelden.

Die Anmeldung bitte im Sekretariat unter folgender Telefonnummer:
03852 / 30 933 - 0

Informationen: www.steiermark.at